Bist du der Eine?

Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bist du der Eine?

Beitrag  Sam am Fr 26 Mai - 0:05

Ich versuche so oft es geht zu posten - einmal die Woche ist es auf jeden Fall drin, es sein denn das Privatleben macht einen Strich durch die Rechnung. Von der Postinglänge passe ich mich gerne meinem Postpartner an.

NAME:
Samantha "Sam" Nolan
ALTER:
33
BERUF:
Chirurgin
WESEN: Mensch
SEXUELLITÄT:
Hetero
CHARAKTER
Sam war schon immer sehr ehrgeizig - nur so hat sie es geschafft ihr Ziel zu erreichen und ihrem jetzigen Beruf nachzugehen. Sie selbst würde sich wohl als selbstbewusste Frau bezeichnen, aber durch ihre Scheidung hat diese Eigenschaft wohl einen kleinen Knacks bekommen.
Trotzdem hat sie ihr Durchsetzungsvermögen behalten und lässt sich nicht so schnell von ihrem Weg abbringen - dafür nimmt sie sogar einige Hindernisse in Kauf.

AVATAR Caterina Scorsone

..............................................................................................................................

NAME DES GESUCHTEN:
Jared Grahan
ALTER:
36
BERUF:
Chirurg
WESEN:
Mensch
SEXUALLITÄT:
hetero
CHARAKTER:
Jared ist wohl ein typischer Weiberheld wie er im Buche steht. Ja, er hatte bereits auch die ein oder andere feste Beziehung, aber diese hielt nicht sonderlich lang. Im Moment gibt er sich lieber mit der einen oder anderen kleineren Geschichte zufrieden.
Trotzdem ist er einer der Besten in seinem Job! Seine Patienten liegen ihm sehr am Herzen, sodass ihm schon einige Schicksale ziemlich zugesetzt haben. Auch wenn er deren Probleme nach Feierabend eigentlich im Krankenhaus lassen sollte nimmt er regelmäßig einige mit nach Hause. Man sieht es ihm zwar nicht an aber er ist ein sehr einfühlsamer Mensch, der zu jeder Zeit für diejenigen, die ihn brauchen, da ist.
Jared ist selbstbewusst und zeigt dies auch! Aber manchmal fragt er sich wirklich wie sein Leben vielleicht verlaufen wäre, wenn er die Eine gefunden hätte.

VERGANGENHEIT:
Sam war die wohl glücklichste Frau auf der Welt, als sie in ihrem weißen Kleid vor dem Altar stand und ihrem Mann versprach ihn bis zum Ende ihres Lebens zu lieben. Sie war glücklich und nichts hätte dieses Glück jemals zerstören. Niemand außer ihrem Mann selbst! Schon lange gingen Gerüchte um, dass er eine Affäre mit einer Krankenschwester hatte, aber die betrogene Ehefrau wollte dies nicht wahr haben.

Allerdings sollte sie eines Besseren belehrt werden! Ihre Ehe ging in die Brüche und anfangs fühlte sie sich, als hätte man ihr den Boden unter den Füßen weggezogen. Sie wollte sich nur noch die Decke über den Kopf ziehen und sich ihrer Trauer hingeben.
Stattdessen entschied sie sich schlussendlich dazu ihre Zelte in San Francisco abzubrechen und nach Chicago zu gehen. Dort bekam sie eine Stelle im Krankenhaus, wo sie prompt auf Jared traf. Von Anfang an erkannte sie den Weiberhelden in ihm und sie fühlte sich an ihre gescheiterte Ehe erinnert. Wieso gab es solche Männer bloß? Wussten die überhaupt, was sie manchen Frauen damit antaten?
Das sie nun mit ihm arbeiten musste, musste sie wohl akzeptieren und auch wenn sie seine Lebensweise nicht verstand, versuchte sie das Beste daraus zu machen - immerhin waren sie nun Kollegen und da musste man sich aufeinander verlassen können, auch wenn man sich eigentlich gar nicht leiden konnte!

ZUKUNFT:
Sam und Jared kommen als Kollegen recht gut miteinander klar - auch wenn die Chirurgin seine Lebensweise selbst nicht wirklich versteht. Aber privat würde sie nie im Leben etwas mit ihm unternehmen! Dies beruht auf Gegenseitigkeit - für Jared ist sie einfach eine verklemmte Kollegin, die nicht auf seine Flirtversuche eingeht. Das sie gerade erst eine schwierige Zeit hinter sich gebracht hat und einfach kein Interesse hat, weiß er nicht.
Auch wenn es sie nervt, scheint ihr Kollege es sich wohl zur Aufgabe gemacht zu haben, sie mit anzüglichen Kommentaren zu quälen, was die ein oder andere bissige Bemerkung ihrerseits nach sich zieht.

Wie das Schicksal es will werden sie sich eines Tages näher kommen. Sie haben einen Patienten verloren, bei dem sie wirklich verbissen versucht haben ihn zu retten. Gemeinsam ertränken sie ihren Frust darüber in der nahe gelegenen Bar. Und wie es kommen muss, landen sie am Ende im Bett.

AVATARVORSCHLÄGE: Tom Hiddleston

SONSTIGES:
Wie es genau zwischen den Beiden weitergeht lasse ich erst einmal offen! Aber Sam ist keine Person, die sich darüber freuen wird, dass ihr dies passiert ist. Für sie ist es ein Fehler und sie würde sich nie im Leben träumen lassen, dass aus diesem Fehler vielleicht mehr werden könnte. Aber gegen Gefühle kann man am Ende bekanntlich nichts ändern!
Ich wünsche mir für diese Rolle einen Partner, dem diese Geschichte wirklich am Herzen liegt und der sich nicht nach zwei Wochen entschließt, dass es doch nicht das Richtige ist beziehungsweise einfach verschwindet.
avatar
Sam


Nach oben Nach unten

Re: Bist du der Eine?

Beitrag  Dominik am So 16 Jul - 21:41

Reserviert


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Dominik
ADMINESTRATOR


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten